Dachinspektion mit einer Drohne – perfekte Kombination aus moderner Technik und handwerklicher Erfahrung

Die Dachinspektion mittels Drohne wird immer beliebter. Abhängig von der Höhe und der Bauform des Gebäudes können mittels der Drohnentechnologie viele Arbeiten nicht nur sicherer, sondern auch deutlich schneller und komfortabler durchgeführt werden.

Drohnen können bei der Dachinspektion der unterschiedlichsten Gebäude eingesetzt werden. Aufgrund der hohen Flughöhen und der guten Stabilisierung im Flug können Drohnen nicht nur bei Ein- oder Mehrfamilienhäusern eingesetzt werden, sondern sind auch bei historischen Gebäuden und Kirchen im Einsatz, um deren Dächer zu kontrollieren und für die notwendigen Kontrollen zu sorgen. Je höher ein Gebäude ist und je unübersichtlicher der Dachaufbau, umso stärker rentiert sich der Einsatz der Drohne. Daher setzen sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen immer häufiger auf die Dachinspektion mittels Drohne, da sich somit kostengünstig und vor allem schnell, die gewünschten Inspektionen durchführen lassen.

Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile sich für Sie ergeben, wenn Sie die Dachinspektion mittels Drohne von uns durchführen lassen.

Sie vermuten einen Schaden am Dach, an der Rinne oder der Kaminverkleidung, benötigen Luftaufnahmen für ein Gutachten im Schadensfall oder wollen eine Wartung und Inspektion durchführen lassen,  mit Hilfe einer kleinen und wendigen Drohne, können wir Ihr Dach oder auch Ihre gesamte Immobilie aus allen Blickwinkeln inspizieren, auch schwer zugängliche Objekte.

Wir werten die Bilder fachgerecht aus und protokollieren alle Ergebnisse. Falls weitere Maßnahmen nötig sind, wie Reparaturen oder Dokumentation eines Schadens, kann dies mit kompetenter Beratung umgehend mit Ihnen besprochen werden.

 Warum überhaupt eine Drohne einsetzen?

Selbstverständlich stellen sich viele Kunden die Frage, warum überhaupt auf die Hilfe von Drohnen zurückgegriffen wird, wenn viele Jahrzehnte lang die Dachinspektionen auch ohne diese Hilfsmittel erledigt werden konnten. Eine berechtigte Frage, die sich allerdings sehr einfach beantworten lässt. Denn eine Dachinspektion mittels Drohne ist mit deutlich weniger personellem Aufwand und mit deutlich geringeren Gefahren verbunden und somit für die Unternehmen und auch für die Kunden viel wirtschaftlicher. Denn eine Dachinspektion durch die Fachkraft direkt vor Ort ist häufig mit enormem Aufwand verbunden. Bei kleinen Einfamilienhäusern mag dieser Aufwand noch moderat erscheinen, da beispielsweise der Weg zum Dach und die Sicherung der Arbeiter unkompliziert erscheint, doch bei Mehrfamilienhäusern und anderen Gebäuden wächst der Aufwand enorm an. Daher wird die Dachinspektion mittels Drohne immer beliebter und gehört mittlerweile zu den gängigen Mitteln, um ohne Gefahr eine umfassende Inspektion der Dächer und der Aufbauten durchführen zu können.

Die Vorteile des Drohneneinsatzes

Eine Dachinspektion durch eine Drohne bietet verschiedene Vorteile. Zunächst einmal sind die Kosten als wichtiger Faktor zu nennen. Denn abhängig von der Höhe des Gebäudes und der Komplexität des Daches kann eine Begehung und Kontrolle vor Ort mit erheblichem Aufwand verbunden sein. Nicht nur, dass das Fachpersonal auf das Dach gebracht werden muss, auch die Absicherung ist häufig mit großem Aufwand verbunden. Durch eine Drohne lässt sich das Risiko für die Mitarbeiter senken und zugleich die Zeit minimieren, welche für die Dachinspektion verplant werden muss. Somit ist es häufig eine monetär rationale Entscheidung, eine Inspektion des Daches direkt mittels Drohnentechnologie vornehmen zu lassen. Je höher und komplexer der Dachaufbau ist, umso stärker fallen diese Vorteile ins Gewicht. Auch bei älteren Gebäuden mit entsprechend gefährlichem Dachaufbau kann mit einer Drohne die Dachinspektion risikofrei und somit absolut sicher vorgenommen werden. So lassen sich Schäden ohne Gefahr für Leib und Leben effektiv begutachten.

Die Dachinspektion durch eine Drohne sollte immer nur durch einen Fachbetrieb erfolgen. Denn zum einen ist es mit erheblichen rechtlichen Auflagen verbunden, eine Drohne in einem Wohngebiet einzusetzen, auf der anderen Seite können nur Fachleute die Drohne zu den wichtigen Stellen und Bereichen des Daches lenken und diese anschließend genauer in Augenschein nehmen. Laien übersehen häufig die kleinen Anzeichen von Schäden auf dem Dach, die sich innerhalb kürzester Zeit zu deutlichen Schäden auswachsen können. Daher können bereits kleine Fehler und kleine Schäden an Dächern enorme Auswirkungen haben. Mit einer regelmäßigen Dachinspektion durch eine Drohne und einen Fachbetrieb können Sie solche Schäden frühzeitig bemerken und teure Reparaturen in der Zukunft vermeiden.

Bei regelmäßigen Dachkontrollen und Dachinspektionen profitieren Sie zudem gleich mehrfach durch die Drohnentechnik. Liegen die alten Aufnahmen der letzten Inspektionen vor, können Veränderungen am Dach direkt und schnell erkannt werden. Das erhöht nochmals die Chancen, bereits kleinste Veränderungen am Dach und der Dacheindeckung zu erkennen und entstehende Schäden bereits frühzeitig zu beheben. Das sorgt nicht nur für mehr Sicherheit, sondern spart auch bares Geld, da kleine Reparaturen oftmals deutlich kostengünstiger durchgeführt werden können. Somit können Sie durch eine regelmäßige Dachinspektion mittels Drohne teure Reparaturen in vielen Fällen effektiv vermeiden.

Da die regelmäßige Inspektion des Daches dokumentiert wird, profitieren Sie auch dann von dieser Leistung, wenn Sie die Immobilie verkaufen möchten. Sie haben nicht nur wichtiges Bildmaterial zum Zustand des Daches, welches als Verkaufsargument genutzt werden kann, sondern können auch den hervorragenden Zustand des Daches gegenüber dem Käufer dokumentieren und nachweisen. Das sorgt nicht nur für mehr Kaufanreize, sondern kann auch die Möglichkeiten der Preisverhandlung deutlich zu Ihren Gunsten beeinflussen. Ein weiteres und wichtiges Argument für eine Dachinspektion mittels Drohne, da eine solche Lösung mit einer herkömmlichen Dachinspektion kaum möglich ist.

Außerdem erhalten Sie einzigartige Bilder von Ihrer Immobilie, die Sie so vermutlich noch nie gesehen haben.

Bild-20200719-182218-f8066edd

Dachinspektion mittels Drohne: Die Kosten im Überblick

Leider können die Kosten für eine Dachinspektion mittels Drohne nicht pauschal beziffert werden. Denn es hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab, welche den Preis entsprechend des Arbeitsaufwands beeinflussen können. Sowohl die Lage der Immobilie als auch deren Größe und deren Höhe spielen eine wichtige Rolle. Auch die Form des Daches und die verschiedenen Dachaufbauten müssen bei einer Kostenkalkulation berücksichtigt werden. Daher ist eine pauschale Kostenangabe nicht möglich und nicht seriös.

Die Größe des Daches spielt bei der Dachinspektion eine große und wichtige Rolle. Denn auch eine Drohne hat nur eine begrenzte Flugzeit und kann in dieser Zeit nur eine bestimmte Menge an Aufnahmen machen. Je größer das Dach und je komplexer dessen Aufbau, umso mehr Zeit beansprucht die Dachinspektion des Daches direkt vor Ort. Müssen die Bilder im Anschluss auch noch aufgearbeitet und ausgewertet werden, potenziert sich der Zeitaufwand nochmals deutlich. Dennoch ist es nicht möglich die Kosten für eine Dachinspektion mit einer Drohne pauschal anzugeben, da viele unterschiedliche Faktoren bei der Preisermittlung eine Rolle spielen. Lassen Sie sich einfach und bequem ein individuelles Angebot für Ihre Dachinspektion mittels Drohne von uns erstellen.

Aber warum muss eigentlich der Zustand eines Gebäudes gecheckt werden?

Die Gründe sind vielfältig:

1.   zur Energieberatung

2.   bei Schadensfällen

3.   zur Angebotserstellung

4.   zur Auftragsvorbereitung

5.   für Wartungen

6.   zur Planung von Reparaturen

7.   …

Doch Achtung – eins ist ganz wichtig zu wissen: Eine Drohne ersetzt nicht den Dachdecker als Fachmann! Die Fotos müssen von einem erfahrenen Dachdecker ausgewertet und beurteilt werden. Nur er kann als Experte daraus die richtigen Schlüsse ziehen.

Erst nach einer gründlichen Betrachtung der Bilder kann der Dachdecker oder die Dachdeckerin dann die notwendigen Maßnahmen – zum Beispiel für eine Sanierung – planen. Die technische Unterstützung ist dabei Gold wert.

 

DJI_0333
DJI_0330
// Sanierungsrechner