Jobs

2 Ausbildungsplätze 2020

Dachdecker-Ausbildung:

Jahr für Jahr fragen sich tausende von jungen Männern und Frauen, ob eine Dachdecker-Ausbildung für sie das Richtige ist – auch aktuell. In den folgenden Abschnitten möchten wir deshalb Entscheidungshilfe leisten. Ist eine Dachdecker-Ausbildung das Richtige für Dich? Hier erfährst Du es!

Wie lange dauert die Dachdecker-Ausbildung?

Die Dachdecker-Ausbildung dauert drei Jahre. Wenn Du schon einen Realschul-Abschluss, Abi oder sogar schon eine Berufsausbildung abgeschlossen hast, sind es sogar nur zwei Jahre. Insgesamt 14 Wochen bist Du in diesem Zeitraum in einer unserer Dachdecker-Schulen in ganz Deutschland, um die Dinge zu lernen, für die im Berufsalltag nicht ausreichend Zeit bleibt. Ansonsten arbeitest und lernst Du in Deinem Ausbildungsbetrieb.

Was verdient man bei einer Dachdecker-Ausbildung?

Das Ausbildungsgehalt bei einer Dachdecker-Ausbildung ist überdurchschnittlich gut. So verdient man im ersten Lehrjahr bereits 650 Euro, im zweiten sind es schon 800 Euro und im dritten 1050 Euro. Wer die Prüfung am Ende der Dachdecker-Ausbildung bestanden hat, ist fertige Dachdecker-Gesellin oder fertiger Dachdecker-Geselle – und hat damit alle Möglichkeiten zu einer Karriere im Dachdeckerhandwerk.

Gibt es Aufstiegsmöglichkeiten?

Außerdem hast Du viele Möglichkeiten, Dich weiterzubilden, zum Beispiel als Fachleiter/in für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik oder Du wirst Manager im Dachdeckerhandwerk. Das ist dann auch eine gute Voraussetzung, um Führungspositionen zu übernehmen. Klassisch ist natürlich der Erwerb des Meistertitels, denn damit kannst Du selbst mal einen Dachdeckerbetrieb eröffnen und auch selbst ausbilden. Interessant ist auch die Ausbildung zum Gebäude-Energieberater: Hier hilfst Du zum Beispiel Strom zu sparen, indem das Dach richtig gedämmt wird.

Steckt in Dir ein Dachdecker/eine Dachdeckerin?

Hast du das Zeug zum Dachdecker/zur Dachdeckerin? Mache unseren kurzen Test und erfahre in wenigen Augenblicken, ob eine Dachdecker-Ausbildung das Richtige für dich ist! Und los geht’s: Welcher Typ bist du?

https://dachdeckerdeinberuf.de/ausbildung-finden-test/

Vorraussetzungen

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Du solltest gerne an der frischen Luft arbeiten und teamfähig sein, denn Dachdecker arbeiten viel draußen und eigentlich immer im Team. Darüber hinaus solltest Du keine Angst vor Höhe haben und gerne auch mal mit anpacken. Die wirklich schwere körperliche Arbeit übernehmen heutzutage Maschinen, aber trotzdem solltest Du bereit sein, Deinen Teil im Projekt zu übernehmen. Auf unserer Seite gibt es auch einen praktischen Selbsttest. Probiere ihn mal aus!

Ihre Aufgaben

Was sind die  Haupttätigkeiten?

Mit einem Wort: Vielseitig. Heute ein Flachdach, morgen der Ausbau eines Dachgeschosses mit Wärmedämmung. Ihr macht ein Dach wetterfest. Oder sorgt mit einer Solaranlage oder eine Dachbegrünung für ein gutes Klima. Auf der nächsten Baustelle eine tolle Fassadenbekleidung oder eine kleine Reparatur an Regenrinne oder Schornstein. Und noch viel mehr! Du hast mit ganz veschiedenen Materialien zu tun, und zunehmend wird auch die Dachdeckerwelt digitaler: zum Beispiel durch den Einsatz von Drohnen.

Was ist das besondere am Dachdeckerberuf?

Du arbeitest im Team, aber trotzdem ist dein persönliches Können gefragt. Die Aufgaben sind abwechslungsreich und man kommt durch die verschiedenen Baustellen viel herum. Du lernst viele Leute kennen, und der Kontakt zu den Kunden macht absolut Spaß. In der Ausbildung könnt Ihr Euren eigenen Schwerpunkt setzen. Ihr habt die Wahl zwischen Dachdeckungstechnik, Abdichtungstechnik, Außenwandbekleidungstechnik, Energietechnik an Dach und Wand oder Reetdachtechnik. Reetdächer gibt es vor allem in Norddeutschland.

Initiativbewerbung | Wir sind immer auf der Suche nach neuen motivierten Mitarbeitern!

 

Sie suchen eine neue Herausforderung? Einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem netten Team?
Sehen Sie sich als neues Mitglied in unserem Team?

Wenn Sie glauben, Sie passen zu uns, dann senden Sie uns Ihre Initiativbewerbung an: info@dachdecker-monschau.de.

Wir sind gespannt und freuen uns aus Sie!

Persönliche Daten

Bewerbungsunterlagen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Warum zu Kaulartz?

Du suchst neue Erfahrung oder sogar eine neue Herausforderung? Bei uns bekommst du Abwechslung zum Vorhandenen.
Wir bieten jährlich Schulungen zu neuen Produkten bzw. der technischen Weiterentwicklung an. Schulungen sind Arbeitszeit und werden von uns bezahlt.

Ansehen

Du möchtest etwas Besonderes sein, einen Status haben den andere beneiden? Bei uns bekommst du die Prestige und erreichst dadurch eine gesellschaftliche Anerkennung.

Gutes Gewissen

Gutes aus der Region! Unsere Dächer und Fassaden sind umweltfreundlich hergestellt. Geringe Emissionen sind unser Antrieb.

Sicherheit

Absicherung Deiner Familie, sichere Deinen Wohlstand und mache Dir keine Sorgen um Haus und Hof.

Gesundheit – bis ins hohe Alter

Gesundheitsschutz ist der Maßstab für einen gesunden und sicheren Arbeitsplatz.

Bequemlichkeit

Möchtest Du bequem Deine Ziele erreichen. Wir helfen Dir und unterstützen Dich dabei.

Geselligkeit

Austausch mit anderen Mitarbeitern und Gleichgesinnten.

Mach mit und erlebe Gemeinsamkeiten mit uns.