Referenzen Privatkunden - Dachdecker-Leistungen Referenzen gewerbliche Kunden - Dachdecker-Leistungen Referenzen öffentliche Kunden - Dachdekcer-Leistungen
Mitglied des Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks Mitglied im
Zentralverband
des Deutschen
Dachdecker-
handwerks e.V.
AKTUELLES
Vorarbeiter | Stellenangebot Dachdecker-Geselle (m/w)
-Art der Stelle: Festanstellung, unbefristet -Arbeitszeitmodell: Vollzeit -Einstellungsbeginn: schnellstmöglich Wir bieten ein...
mehr
Triales Studium mit der Handwerkskammer Köln & Dachdeckerbetrieb KAULARTZ
Ab Oktober diesen Jahres kann man in unserem Haus ein Triales Studium absolvieren. In einem durch die Handwerkskammer zu Köln entwickeltes Mode...
mehr
Projekt des Montas November
Umbau und Sanierung "Alte Lumpenfabrik Aachen" Eckdaten: 1 Stück VELUX Oberlichtsystem MOS 4,00 x 7,50 Meter + 5 Stück 2,50 x 2,50 Meter; 900 q...
mehr
Stellenangebot Dachdecker-Geselle (m/w)
-Art der Stelle: Festanstellung, unbefristet -Arbeitszeitmodell: Vollzeit -Einstellungsbeginn: schnellstmöglich Wir bieten ein...
mehr

Fassadenbekleidung

Wärmegedämmte, Hinterlüftete Aussenwandbekleidungen sind wirtschaftlich. Die erforderlichen Kosten sind durch die eingesparten Energiekosten bald wieder refinanziert.

Heizkosten sparen
Das größte Einspar-Potential im Haus liegt bei Fenstern, Dach und Außenwänden. Beim Einbau einer zusätzlichen Wärmedämmung kann die Wärmeleitfähigkeit auf einen Bruchteil gesenkt werden. Sie sparen also deutlich - und das auf Dauer, Tag für Tag.

Sanierungskosten sparen
Schadhafte Außenwände müssen meist nicht saniert werden, wenn Sie sich für die hinterlüftete Außenwandbekleidung entscheiden. Dahinter kann ins Mauerwerk eingedrungene Feuchtigkeit problemlos austrocknen. Und Sie haben keinen Termindruck: Die Verlegung erfolgt weitgehend unabhängig von der Jahreszeit.

Renovierungskosten sparen
Mit hochwertigen Fassadenprodukten sorgen wir für eine sichere Außenwandbekleidung auf Jahre hinaus. Für die dauerhafte Einhaltung dieser Qualität bürgt auch der Werkstoffproduzent mit einer Garantiehinterlegung beim Zentralverband des deutschen Dachdeckerhandwerks.

Wärmeverluste vermindern
Nach Schätzung der KlimaEnquete-Kommission des Bundestags könnte der Energieverbrauch in Wohngebäuden bei rundum optimaler Wärmedämmung um 70 bis 90% gesenkt werden.

Energie einsparen
Seit 1995 gilt eine neue Wärmeschutzverordnung (WSVO). Sie hat das Ziel, den Energiever¬brauch bei Gebäuden um 25 bis 30% zu drosseln. Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten an Dach und Außenwand.

Treibhauseffekt verringern
Mit der Erwärmung der Atmosphäre hat sich das Klima auf der Erde verändert. 1994 lagen die weltweiten Temperaturen in der Atmosphäre höher als im Durch¬schnitt der letzten 30 Jahre.

Zielsetzung der Wärmeschutzverordnung (WSVO) ist an erster Stelle die Einsparung von Energie und damit verbunden die Senkung des CO2-Ausstoßes. Der Energieverbrauch ist in der Tendenz weiter steigend, was nicht zuletzt auf die geringen Energiepreise zurückzuführen ist.

Neben dem individuellen Engagement eines jeden Bürgers für den Umweltschutz wird es nur über drastisches Umdenken in gesellschaftspolitischer Hinsicht gelingen, eine lebenswerte Umwelt für zukünftige Generationen zu erhalten.



Für weitere Informationen zu den nebenstehenden Referenzen bewegen Sie bitte den Mauszeiger auf das entsprechende Bild.
Fassadenbekleidung Fassadenbekleidung
Fassadenbekleidung Fassadenbekleidung
Fassadenbekleidung Fassadenbekleidung
Fassadenbekleidung Fassadenbekleidung
Fassadenbekleidung Fassadenbekleidung Fassadenbekleidung Fassadenbekleidung
Dachdeckerbetrieb Kaulartz DACH + FASSADE · Am Windrad 5 · 52156 Monschau
Fon: +49 (0)2472 / 80 25 32-0 · Fax: +49 (0)2472 / 80 25 32-1
Raum Monschau, Roetgen, Simmerath, Aachen und Umgebung

Fanpage bei Facebook